Mitmachen

Wir freuen uns sehr auf neue Gesichter und begrüssen Sie herzlich an einem unserer Sonntags-Gottesdienste oder einem unserer Anlässe. Als Neuling heissen wir Sie herzlich willkommen. Unsere Korpsfamilie ist eine vielseitige, christliche Gemeinschaft die Gott und Menschen dienen möchte.

Die Heilsarmee ist eine evangelische Freikirche

___

 

Für Men­schen.

Die Heilsarmee ist für Menschen da. Wer in Not gerät, findet bei ihr Rat, offene Ohren und Trost. Oder ein neues Zuhause. Und Platz am gedeckten Tisch. Willkommen in der Heilsarmee!

Die Heilsarmee ist bekannt für ihre Uniform und militärisch geführten Sturkturen. Und dennoch steht das nicht im Vordergrund unserer evangelischen Kirche. Im Zentrum steht der christliche Glaube und damit die Beziehung zu Gott. Die Bibel ist dafür unsere Grundlage.

 

Lernen Sie uns Schritt für Schritt kennen. Nehmen Sie an einem unserer Anlässe unverbindlich teil. Wir geben uns Mühe, neue Gesichter herzlich willkommen zu heissen, damit Sie sich bald aufgehoben und wohl fühlen. Lernen Sie in der Gemeinschaft Gott langsam besser kennen.

Natürlich freuen wir uns, wenn Sie sich für eine Migliedschaft in den Engeren Freundeskreis entscheiden. Wollen Sie aufs Ganze gehen, steht Ihnen selbstverständlich auch der Weg zum Heilsarmee-Soldaten offen.

 

Wie finanziert sich die Heilsarmee?

Die Heilsarmee ist eine Stiftung nach Schweizer Recht. Sie finanziert sich hauptsächlich durch freiwillige Zuwendungen in Form von Spenden oder auch mal Legaten.

Mitglieder zahlen regelmässig eine sogenannte - Patrone - ein. Vergleichbar ist dies mit der Kirchensteuer der Landeskirchen. Bei uns bestimmt jedes Mitglied selber, wie viel er einzahlen kann.

Damit kann die Heilsarmee für Menschen da sein, die Hilfe benötigen.

Freiwillige Mithilfe

 

Wir haben zahlreiche Einsatzbereiche für ehrenamtliche Tätigkeiten. Manchmal ist das eine gute Möglichkeit uns besser kennenzulernen. Vielleicht bekommen Sie Lust, später bei uns konkreter Mitzumachen. Wenn Sie keine Berührungsängste mit dem christlichen Glauben und mit Gott haben, sind wir froh um sporadische oder regelmässige ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Gerne besprechen wir die Einsatzmöglichkeiten mit Ihnen bei einem persönlichen Gespräch. Ich helfe mit

Mitglied im Engeren Freundeskreis werden

 

Als Mitglied des Engeren Freundeskreis gehören Sie als aktiver oder passiver Unterstützer der Heilsarmee an. Man kann es vergleichen mit einer Mitgliedschaft in einem Verein. Sie können an sämtlichen Veranstaltungen und Gottesdienste nicht nur mitmachen, sondern auch Mithelfen. Die Korpsfamilie lebt von freiwilliger Arbeit. Wie viel Sie selbst ins Korpsleben einbringen möchten, bleibt Ihnen überlassen. In einem Gottesdienst werden Sie als Mitglied in den Engeren Freundeskreis aufgenommen. Dafür ist werden Sie ein Gelübde ablegen, das bestätigt, dass Sie mit Gott unterwegs sein wollen und den christlichen Glauben in Ihr Leben einbauen. Das Bekenntnis zu Gott und Jesus Christus sind Voraussetzungen, um als Mitglied im Engeren Freundeskreis aufgenommen zu werden. Eine Soldatenuniform tragen gehört jedoch nicht dazu. Trotzdem haben Sie mit dieser Entscheidung einen mutigen Schritt zum Glauben getan. EF-Mitglied werden

Leben für Gott – und Soldat werden

___

 

Die Heilsarmee.

Die Heilsarmee existiert seit 1865! Weisst du, dass es unsere Aufgabe ist, Seelen zu retten, Jünger zu gewinnen und der leidenden Menschheit zu dienen? Bist du bereit, dich auf diese Mission vorzubereiten und diesen Dienst zusammen mit anderen Soldaten zu leisten?

to serve

 

Weshalb?

 

Sie sind interessiert, talentiert, leben den Glauben im Alltag und pflegen eine Beziehung zu Gott! Aber damit nicht genug, Sie möchten einen Unterschied in dieser Welt ausmachen. Weshalb? Wie? Sie leben in oder um Reinach und wollen ihre Gaben und Talente einsetzen, um ihren Nächsten Hoffnung, Erlösung und Leben zu bringen?

Was verbindet uns innerhalb der Korpsfamilie? Natürlich einerseits unser Glaube, aber auch unser Engagement für die Heilsarmee. Ob es nun durch Sport, Musik und Tanz ist, wir haben eine Botschaft, die wir unseren Mitmenschen weitergeben wollen. Und Sie? Möchten auch Sie eine Entscheidung treffen, die die Welt verändern kann?

 

Entdecken Sie Ihren Platz in unserem Korps und helfen Sie mit, Seelen zu retten, Jünger zu gewinnen und der leidenden Menschheit zu dienen. Gerne begleiten wir Sie in der Vorbereitungszeit mit dem interessanten Soldatenkurs - to serve -. Erfahren Sie dabei viel wichtiges über den Glauben und lernen Traditionen der Heilsarmee kennen. Bekennen Sie sich vollumfänglich zu Gott und tragen Sie die Heilsarmee-Uniform als Zeichen dafür. Ich will Leben für Gott.

 

Herzlich Willkommen als Soldat in der Heilsarmee Aargau Süd!

Notunterkunft

besetzt

Begleitetes Wohnen

2 Zimmer frei

Facebook

Spenden können Sie auf Postkonto 50-5542-4

 

Geben Sie unter Spendenzweck nach Ihrem Wunsch folgendes ein:

- Korps Aargau Süd

- Sozialdiakonie Aargau Süd

- Jugendarbeit Aargau Süd

- Allgemein

- ...